Bergwacht Schwarzwald e. V.

Ob beruflich oder privat, jung oder alt, immer mehr Menschen zieht es in die freie Natur. Denn, freie Natur bedeutet für viele Menschen aktive Erholung und Freiheit.
All diesen Menschen bietet die Bergwacht Schwarzwald Sicherheit. Dabei spielt es für sie keine Rolle, weshalb eine Person in Not geraten ist und deren Hilfe benötigt.
Mit ihren ehrenamtlichen Bergretterinnen und Bergrettern orientieren sie sich lediglich an einem Ziel: Menschen in Not zu helfen – bei jedem Wetter und in jedem Gelände!
Zusammen mit HIRSCH-Sprung finden Sie die Bergwacht an Stand 4.1.21. Dort können Sie sich über die Arbeit der Bergwacht im Allgemeinen oder aber speziell zum Thema Fahrradsicherheit in den Bergen informieren.

ADAC Südbaden e. V. - Mit Sicherheit ans Ziel

Speziell für Kinder bietet der ADAC an Stand 4.1.26 einen Kindergeschicklichkeitsparcours an.

Hier werden den Kindern spielerisch die wichtigsten Punkte zum Thema Fahrradsicherheit beigebracht. Jedes Hindernis des Parcours dient dabei einem neune Zweck. Zum Beispiel das Gleichgewicht halten und sicher geradeaus fahren oder aus schneller Fahrt ohne zu schleudern korrekt abbremsen und zielgenau anhalten.
Während der Fahrt im Parcours sollen die Kinder und Jugendlichen – wie im realen Straßenverkehr – möglichst auf dem Sattel sitzen bleiben und die Füße nicht von den Pedalen
nehmen. Außerdem sollen die Kinder daran gewöhnt werden, immer mit Helm zu fahren.

Polizeipräsidium Freiburg - Referat Prävention

An Stand 4.4.26 informiert die Polizei jung und alt über die Wichtigkeit des Tragens von Fahrradhelmen sowie die Bedeutung eines verkehrssicheren Fahrrades.

Kreisverkehrswacht Freiburg-Müllheim e. V.

Verkehrserziehung beginnt bereits im Vorschulalter und zieht sich bis ins Erwachsensein fort.
Die Kreisverkehrswacht setzt dies aktiv um und gibt Ihnen Tipps an die Hand wie Sie Rücksicht auf ihre Kinder nehmen können, um mit ihnen von klein an richtiges Verhalten im Straßenverkehr einzuüben.

Zu finden ist die Kreisverkehrswacht an Stand 4.4.22