MUNDOLOGIA-Referenten präsentieren:

Cycling Eurasia

Samstag, 17. März - 16:30 Uhr in K1+2

Präsentiert von Stephan Schreckenbach


Stephan brach auf, um mit dem Fahrrad Europa und Asien zu bereisen. Die Reise führte ihn in anderthalb Jahren durch 22 Länder von Deutschland bis auf die Insel Bali. 27000 Fahrrad-Kilometer voll gepackt mit irren, witzigen und bewegenden Geschichten sowie jede Menge beeindruckende Landschaftsaufnahmen gibt es jetzt in seiner Multivisionsshow „Cycling Eurasia“ zu sehen. Wer unter anderem wissen will, warum Einheimische unterwegs dachten, er sei zum Eurovision Song Contest unterwegs gewesen, wie man im Winter im Himalaja überlebt und wie es sich an der Grenze zu Afghanistan Rad fährt, der sollte sich den Abend nicht entgehen lassen.

Norwegen der Länge nach

Sonntag, 18. März - 16:30 Uhr in K1+2

Präsentiert von Simon Michalowicz

 

»Norge på langs« ist die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderungen. Zu Fuß vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi möchte sich diesen Traum erfüllen. 140 Tage zieht er durch die Weiten des Fjells, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter. Und trotz kaputten Schuhen, verlorenem Zelt und ungeplanten Umwegen geht er beharrlich seinem Ziel entgegen. Ein atemberaubendes Abenteuer, das einem alles abverlangt und zugleich alles bietet, wonach sich ein Wanderer sehnt.