freizeitmessen freiburg 2018

16.-18. März 2018, Messe Freiburg

Vier Messen, ein Termin: Unter dem Motto „Alles für die Familie“ starten die „freizeitmessen freiburg“ vom 16. bis 18. März 2018 durch.

Gut 150 Aussteller und Vereine präsentieren kommendes Jahr vom 16. bis 18. März 2018 auf den „freizeitmessen freiburg“ vier Schwerpunkthemen für die aktive Familie von heute.

Mit „bike aktiv“, „ferienmesse“, „outdoor & sports“ sowie der alle 2 Jahre stattfindenden Modellbau-Ausstellung wird das gesamte Messegelände belegt.

Die Reisemobile, die bisher ein Teil der cft-freizeitmessen waren, erhalten mit der neuen Messe „caravan live“ eine eigenständige Veranstaltung, die vom 19. bis 22. Oktober 2017 erstmalig stattfinden wird.

Bei den „freizeitmessen freiburg“ 2018 stehen die Frühjahrstrends im Mittelpunkt der Angebote.
Das Fahrrad, insbesondere das E-Bike boomt und wird mehr und mehr zum beliebten und angesagten Fortbewegungs- und Transportmittel. Auf der „bike aktiv“ können sich Besucher vom Kinderfahrrad und Jugend-fahrrad über Mountain- und Trekkingbikes über Rennräder bis hin zu allen Varianten der sich ständig weiter entwickelten E-Bikes informieren. Zum Ausprobieren und Testfahren werden wieder großzügige Parcours und Pump-Tracks zur Verfügung stehen. Neben einer breiten Palette an Fahrrädern stehen auch Zubehör, Techniktrainings, Fahrradsicherheit und Verkehrserziehung auf dem Programm.

Reiselustigen und urlaubshungrigen Familien bietet die „ferienmesse“ mit Angeboten von Tourismusverbänden und -regionen, Fremdenverkehrsbüros, Reiseveranstaltern, Hotels, Campingplätzen und Freizeiteinrichtungen Inspiration für den gemeinsamen Urlaub in Nah und Fern. Auch vielfältige Angebote für den erlebnisreichen Kurzurlaub und Wochenendtrip werden den Besuchern geboten.

Innovative wie bewährte Sportarten können Kinder und Erwachsene bei der „outdoor & sports“ kennen lernen. Neben Vorführungen und Mit-mach-Aktionen von Sportvereinen finden Besucher hier auch Sport- und Fitnessartikel sowie ein umfangreiches Angebot an Freizeit- und Outdoor Bedarf.

Beliebter Dauerbrenner bei den Besuchern ist die faszinierende Welt der „modellbau“. Ausgestellt werden Eisenbahnen, Schiffe, Trucks und Flugmodelle, die durch ihre naturgetreue Nachbildung und Funktionalität immer wieder faszinieren.

„Mit dem Schwerpunkt auf Familienangeboten stellen wir bei den „freizeitmessen freiburg“ die Bedürfnisse junger Familien in den Mittelpunkt. Vielfältige, außergewöhnliche und innovative Möglichkeiten der Freizeit-gestaltung werden dabei im Fokus stehen. Und die modellbau-Ausstellung lässt seit über 25 Jahren die Augen kleiner und großer Messebesucher leuchten“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM.

Die Pressemitteilung der freizeitmessen freiburg finden Sie hier als Download (PDF)