freizeitmessen freiburg 2018 16.-18. März 2018, Messe Freiburg

Die „freizeitmessen freiburg“ bieten alles rund ums Rad, Mitmachaktionen für Sportbegeisterte, Anregungen für den nächsten Urlaub, Freizeit- und Outdoor-Artikel sowie faszinierende Modellbau-Miniaturwelten.

 

Die vier Messen „bike aktiv“, „ferienmesse“, „outdoor & sports“ und „modellbau“ präsentieren sich vom 16. bis 18. März 2018 auf der neuen Messe „freizeitmessen freiburg“. Unter dem Motto „alles für die Familie“ erstreckt sich das Angebot der über 180 Aussteller und Vereine über alle vier Messehallen und das Freigelände der Messe Freiburg. Die freizeitmessen freiburg bieten drei Tage lang Inspiration für die aktive Freizeitgestaltung von Groß und Klein. Neben den Ausstellern sorgt ein abwechslungsreiches Rahmen-programm bestehend aus Vorträgen, Reiseberichten und sportlichen Mitmachaktionen für einen kurzweiligen Messebesuch für die gesamte Familie. Im Messeeintritt inbegriffen sind zwei Reisereportagen bekannter MUNDOLOGIA-Referenten. Diese finden Samstag und Sonntag jeweils um 16.30 Uhr auf dem Messegelände statt. Das ermäßigte Vorverkaufsticket für die „freizeitmessen freiburg“ kann bis einschließlich 15. März 2018 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.freizeitmessen-freiburg.de erworben werden und gilt zugleich als RVF-Ticket.

 

Während der drei Messetage können sich Besucher auf der „bike aktiv“ über verschiedenste Fahrräder und E-Bikes, Mountainbikes, Rennräder, Liegeräder und Lastenanhänger sowie Mobilitätshilfen für Menschen mit Fahrunsicherheiten informieren. Auch eine große Auswahl an Kinder- und Jugendrädern der Marken Mondraker, BMC, Trek, Puky, Conway und BBF gibt es auf der „bike aktiv“. Ausprobiert werden können die Fahrräder auf großzügigen Parcours und Pump-Tracks. Techniktraining, Verkehrserziehung, Informationen zur Fahrradsicherheit sowie ein ADAC-Geschicklichkeitsparcours und eine Laufrad-Trophy für die ganz Kleinen gehören zum abwechslungsreichen Messeprogramm.

Die Aussteller der „ferienmesse“ präsentieren ihr Angebot in diesem Jahr erstmalig im Zentralfoyer der Messe. Besucher können sich an den Ständen von Tourismusverbänden, Fremdenverkehrsbüros, Reiseveranstaltern, Hotels, Campingplätzen und Freizeiteinrichtungen informieren und sich Inspiration für Kurztripps und Urlaubsreisen holen. Neben den beiden Freiburger Partnerstädten Isfahan und Padua gehört mit Leukerbad der größte natürliche Thermalbadeort der Alpen zu den Ausstellen.

Im neuen Ausstellungsbereich „outdoor & sports“ können Kinder und Erwachsene innovative wie auch altbewährte Sportarten wie z.B. Kampfsport, Segeln, Skateboard, Tanz, Bubble Soccer, Klettern oder Tauchen kennenlernen und z.T. auch ausprobieren. Neben Sportvereinen, -verbänden und -organisationen finden Besucher hier Sport- und Fitnessartikel, Campingausrüstung und -zubehör sowie ein umfangreiches Angebot an Freizeit- und Outdoor-Bedarf. Dem Thema Luft- und Flugsport in der Schwarzwaldregion widmet sich ein eigener Bereich in der Halle.

Seit über 25 Jahren bei Messebesuchern hoch im Kurs steht die faszinierende Welt der „modellbau“ mit Eisenbahnen, Schiffen, Trucks und Flugmodellen. Typische Bahnen und Bauten der schweizer Regionen Graubünden und Wallis, Seilbahnen im Maßstab HO, Eigenbauten von Berg- und Talstationen, Modellgebirge sowie Zahnrad- und Materialtrans-portbahnen präsentiert der Verein M.A.C. in diesem Jahr unter seinem Themenschwerpunkt Schweiz.

Mit „Cycling Eurasia“ berichtet Stephan Schreckenbach in einer spannenden Multivisionsshow am Samstag, 17. März 2018 um 16.30 Uhr über seine 27.000 Fahrrad-Kilometer von Deutschland bis auf die Insel Bali. Simon Michalowics legte zu Fuß 3.000 Kilometer durch Norwegen zurück. Am Sonntag, 18. März 2018 um 16.30 Uhr berichtet er in „Norwegen der Länge nach“ von seinem packenden Wanderabenteuer. Beide MUNDOLOGIA-Vorträge sind im Messeeintritt inbegriffen und finden in den Konferenzräumen 1 und 2 statt.

Neben zahlreichen Mitmachaktionen für Groß und Klein gibt es auf den diesjährigen freizeitmessen freiburg in Halle 4 eine Kinderbetreuung für Kinder ab drei Jahren.

Die Pressemitteilung der freizeitmessen freiburg finden Sie hier als Download (PDF)